Geschäftsphilosophie

Versicherungsmakler AhausWir sind keine Philosophen – wir sind Praktiker

Auch Praktiker haben eine Philosophie. Themen und Arbeitsweisen, die sie antreiben. Abgeleitet von einem Grundgedanken: „Kunden wollen Sicherheit spüren, wollen überzeugt und nicht überredet werden. Sie wollen verstanden werden und sie wollen verstehen, was sie kaufen.“
Hier sind unsere Themen und Arbeitsweisen:

Mehr Transparenz schaffenGeschäftsphilosophie, Versicherungsmakler Ahaus

„Nur wer weiß, wo er steht und weiß, wo er hin will, kann den Weg finden.“

  • Exakte Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation
  • Festlegen der daraus abgeleiteten Ziele
  • Darauf abgestimmt Planung: kurz-, mittel- und langfristig
  • Flexible und anpassbare Bausteine nutzen
  • Ausführliche schriftliche Dokumentation
  • Regelmäßige Überprüfung und ggf. Anpassungen

Mehr Vertrauen bilden

„Wer rausholen will, was geht, muss wissen, was drin ist!“

  • Unabhängigkeit von Produktanbietern sichert Neutralität
  • Unabhängigkeit von Provisionsinteressen ist Voraussetzung für unabhängige Beratung
  • Transparente Leistungsvergleiche ermöglichen gute Entscheidungen
  • „Netto“-Produkte, ohne eingerechnete Provisionen können für höhere Renditen sorgen oder helfen sparen

Mehr Qualität bieten

  • Zugang zu Spezialkonzepten mit vorteilhafter Preisstruktur ergänzt die „übliche“ Angebotspalette
  • Ständige Weiterbildung sorgt für aktuelles Wissen auf Augenhöhe mit den permanenten Entwicklungen in der Branche und im Markt.